IOI 2009 in Bulgarien

Die IOI 2009 fand vom 8. bis 15. August in Bulgarien statt - wie vor 20 Jahren die erste IOI. Ausrichtungsort war diesmal die Stadt Plovdiv.

 

Mitglieder des deutschen Teams:

  • Fabian Gundlach
  • Max Haslbeck
  • Eike Müller
  • Oleg Yuschuk

 

Fabian Gundlach gewann eine Goldmedaille und Eike Müller nahm eine Bronzemedaille nach Hause.

 

 

 


BOI 2009 in Schweden

Die BOI 2009 fand vom 18. bis zum 22. April in Schweden statt. Ausrichtungsort war Stockholm.

 

Mitglieder des deutschen Teams waren Robert Czechowski, Fabian Gundlach, Max Haslbeck, Eike Müller, Oliver Siebert und Oleg Yuschuk.

 

Fabian Gundlach gewann eine Goldmedaille, Eike Müller und Oleg Yuschuk errangen Silber, und Max Haslbeck, Robert Czechowski sowie Oliver Siebert gewannen eine Silbermedaille.


CEOI 2009 in Rumänien

Die zentraleuropäische Informatik-Olympiade (CEOI) des Jahres 2009 wurde vom 8. bis zum 14. Juli im rumänischen Tîrgu Mureş ausgerichtet.

 

Die deutschen Teilnehmer waren Eike Müller, Robert Czechowski, Max Haslbeck und Oleg Yuschuk.

 

Robert Czechowski und Oleg Yuschuk gewannen beide jeweils eine Bronzemedaille.