IOI 2004 in Griechenland

Die IOI 2004 fand vom 11. bis zum 18. September in Griechenland statt. Ausrichtungsort war Athen.

 

Die Mitglieder des deutschen Teams waren

 

  • Felix Arends
  • Thomas Fersch
  • Hans-Christian Ebke
  • Erik Panzer

 

Kein Mitglied des deutschen Teams ging ohne Medaille nach Hause. Thomas Fersch gewann eine Goldmedaille. Hans-Christian Ebke, Erik Panzer und Felix Arends errangen Bronze.

 

Weitere Informationen und ein Teamfoto sind in der Pressemitteilung hier zu finden, und ein von Hans-Christian Ebke verfasster Beitrag findet sich als pdf hier. Ein Überblick über die Vorbereitungen findet sich hier.


BOI 2004 in Lettland

Die BOI 2004 fand vom 21. bis zum 25. April in Lettland statt. Ausrichtungsort war die Stadt Ventspils.

 

Mitglieder des deutschen Teams waren Felix Arends, Thomas Fersch, Christopher Rudolf und Matthias Sauppe

 

Matthias Sauppe gewann eine Bronzemedaille.


CEOI 2004 in Polen

Die CEOI 2004 fand vom 12. bis zum 18. Juli in Polen statt. Ausrichtungsort war die Stadt Rzeszów.

 

Mitglieder der deutschen Mannschaft waren Thomas Fersch, Erik Panzer, Felix Arends und Hans-Christian Ebke.

 

Thomas Fersch und Erik Panzer gewannen je eine Silbermedaille.

 

Weitere Informationen sind in der Pressemitteilung hier zu finden, und ein von Felix Arends verfasster Beitrag findet sich hier.