IOI 2003 in den USA

Die IOI 2003 fand vom 16. bis zum 23. August in den USA statt. Ausrichtungsort war Kenosha, Wisconsin.

 

Die Mitglieder des deutschen Teams waren

 

  • Alexander Hullmann
  • Thomas Fersch
  • David Steurer
  • Heinrich-Gregor Zirnstein

 

Alexander Hullmann und Heinrich-Gregor Zirnstein gewannen Silbermedaillen und David Steurer erreichte eine Bronzemedaille.

 

Weitere Informationen und ein Teamfoto sind in der Pressemitteilung hier zu finden. Ein Überblick über die Vorbereitungen findet sich hier.


CEOI 2003 in Deutschland

Die CEOI 2003 fand vom 5. bis zum 12. Juli in Deutschland statt. Ausrichtungsort war Münster.

 

Mitglieder des deutschen Teams waren Hans-Christian Ebke, Thomas Fersch, Alexander Hullmann und Heinrich-Gregor Zirnstein.

 

Heinrich-Gregor Zirnstein gewann eine Silbermedaille. Thomas Fersch und Alexander Hullmann erreichten eine Bronzemedaille.

 

Melanie Schmidt, die im vergangen Jahr für die deutsche Mannschaft an allen drei Informatikwettbewerben teilgenommen hatte, gewann als Teil einer regionalen Mannschaft eine Bronzemedaille.