IOI 2001 in Finnland

Die IOI 2001 fand vom 14. bis zum 21. Juli in Finnland statt. Ausrichtungsort war Tampere.

 

Die Mitglieder des deutschen Teams waren

 

  • Michael Siepmann
  • Benjamin Dittes
  • Tobias Polley
  • Daniel Jasper

 

Daniel Jasper erreichte den 4. Platz und erstritt sich damit eine Goldmedaille. Michael Siepmann erreichte Silber. Benjamin Dittes und Tobias Polley gewannen Bronzemedaillen.

 

 

 

Weitere Informationen sind in der Pressemitteilung als pdf hier zu finden. Ein Überblick über die Vorbereitungen findet sich hier.


BOI 2001 in Polen

Die BOI 2001 fand vom 16. bis zum 21. Juni in Polen statt. Ausrichtungsort war das Ostseebad Sopot bei Gdansk.

 

Mitglieder des deutschen Teams waren Marcus Baum, Benjamin Dittes, Alexander Hullmann, Daniel Jasper, Tobias Polley und Michael Siepmann.

 

Daniel Jasper und Tobias Polley nahmen je eine Silbermedaille nach Hause. Michael Siepmann und Benjamin Dittes gewannen Bronze.

 

Weitere Informationen sind in der Pressemitteilung hier zu finden.


CEOI 2001 in Ungarn

Die CEOI 2001 fand vom 10. bis zum 17. August in Ungarn statt. Ausrichtungsort war die Stadt Zalaegerszeg.

 

Mitglieder der deutschen Mannschaft waren Benjamin Dittes, Alexander Hullmann, Daniel Jasper und Michael Siepmann.

 

Daniel Jasper erreichte den 3. Platz und eine Goldmedaille. Michael Siepmann erreichte Silber. Benjamin Dittes und Alexander Hullmann gewannen Bronzemedaillen.

 

Weitere Informationen sind in einem ausführlichen von deputy team leader Tobias Thierer verfassten Bericht auf seiner Seite zu finden.